Spende in Höhe von 672,78 € an die Kinderhilfe Selfkant übergeben

Bei großen dm Spendentag am 30. September wurde dem Kassierer der Kinderhilfe Selfkant ein symbolischer Scheck in Höhe von 672,78 € überreicht. Norbert Jeurissen war sichtlich betroffen, da in der Corona Zeit die Spendenbereitschaft leider etwas nachgelassen hat und der Verein weiter auf Spenden und Mitgliederbeiträge angewiesen ist, um notwendige Projekte zu unterstützen und Erkrankten zu helfen.

Das Team des dm Marktes in Selfkant- Tüddern hatte die Kinderhilfe Selfkant als Herzensprojekt vor Ort ausgewählt und so den gemeinnützigen Verein zum wiederholten Male unterstützt. Neben der Kinderhilfe wurden auch andere Vereine mit der gleichen Summe bedacht.