Großes ehrenamtliches Engagement erfreut die Kinderhilfe

Zum Weltglückstag am 20.3. überweist Gabriele Deyerling-Seidel noch einmal 1000 € an den Verein Kinderhilfe Selfkant.
Frau Beate Görissen, deren 25-jähriges Vereinsjubiläum durch Corona nahezu unbemerkt verlaufen ist, freut sich: „Jeder Euro hilft.“
Vor einen Jahr wurde das Buch „Glücksplätze und mehr…in der Westzipfelregion“ veröffentlicht.
Darin beschrieben sind alle 40 Glücksplätze, zu jedem Glücksplatz eine kuriose oder heimatkundliche Ergänzung sowie ein Übersichtsplan der Westzipfelregion.
Da von der Erstauflage schon viele Bücher verkauft sind, ist inzwischen die 2. Auflage gedruckt, die für 10 € in den Handel kommt.


Das Buch liegt an mehreren Verkaufsstellen aus:


Apotheke an der Westtangente Heinsberg (neben aldi)
Buchhandlung Gollenstede Heinsberg
Landmetzgerei Heinrichs in Heinsberg-Karken
Lotto-Post Wolf Tüddern
Petras Shop Höngen
Museum Tholen Stuben Waldfeucht
Bäckerei Speis Haaren
„Altes Rathaus“ Gangelt
Hofladen Paraplü, Waldfeucht
Hofladen Heimatliebe, Bundesstraße 157, Gangelt Stahe
Buchhandlung Mesche Birgden


Oder zu bestellen bei deyerling-seidel@t-online.de