20.000 Euro gespendet

Aktiv für einen guten Zweck 

Seitens des Vereins wurde ein Teil der gesammelten Spenden in Höhe von 20.000,- EURO am Freitag an Frau Hambücker vom Förderkreis „Hilfe für krebskranke Kinder eV Aachen“ übergeben. Es ist vorgesehen, dieses Geld hälftig für einen männlichen Pfleger auf der Kinderkrebsstation des Klinikums Aachen zu verwenden und zur anderen Hälfte für Hilfen krebskranker Kinder aus der Region Aachen. 

Neben den bereits durch Presse und Internet bekannt gemachten Spendern, möchte sich der Verein bedanken bei Frau Josefa Konings fuer eine Spende aus dem Verkauf von selbst hergestellten Karten (2000,- EURO), bei der Missionsgruppe Tüddern aus den Einnahmen Adventsbasar (1500,- EURO) sowie bei den Kindern der Westzipfelschule Saeffelen/Schalbruch (1055,- EURO). Allen, auch nicht namentlich genannten Spendern, nochmals ein herzliches Dankeschön.